Generalsanierung mit Dachgeschossausbau und Aufzugseinbau

 

 

 

Das 1896 am Johannisplatz erbaute Mietshaus wurde einer Ge- samtsanierung unterzogen. Im Rahmen der Sanierung wurde die Fassade rekonstruiert, ein Innenlift eingebaut und hofseitige Balkone hinzugefügt. Die bestehenden Wohnungen erhielten neue Bäder und Heizungen. Der alte Dachstuhl wurde abgebrochen und durch ein steileres Dach mit mehreren Gauben ersetzt.

 

Das Dachgeschoss wurde im Rahmen der Gebäudesanierung neu errichtet und zu einer Maisonettewohnung mit ca. 240qm Wohn- fläche ausgebaut. Der offene Wohn- und Essbereich mit ca. 70qm wird mit Schiebetüren von der Flurzone, welche als Zugang zu den Schlafrräumen dient, abgegrenzt. Die Galerie erstreckt sich über die gesamte Länge des Wohnzimmers und öffnet sich zur Dach- terrasse, welche einen Panoramablick über die Dächer Haidhausens bietet.

 

 

Planung/Realisierung: 2012-2014

Leistungsphasen: 1-5

Wohneinheiten: 15

Wohn- und Wohn-DG.fläche: 1.154qm/224qm

 

Projektsteuerung: IB Ch. Höllrigl

Ausschreibung und

Objektüberwachung: AB Link

Aussenanlagen: LA Brandhoff/Voß